Das Potential der Frauen – oder – Die Kunst des Weiblichen


Wann?

Wo?

Ein Schulungs-Kurs und Erfahrungs-Raum
für Frauen von Januar – Mai 2013
7 Termine (4 x Freitag Abend, 3 x Samstag Nachmittag)

Die Kunst des Weiblichen zeigt sich in einem umfassenden, wertfreien Fühlen,
im liebevollen, sensitiven Wahrnehmen von allem, was ist,
in sprudelnder Kreativität
und Freude am schöpferischen Ausdruck und Gestalten,
in einer intuitiven, authentischen und lustvollen Lebensführung,
im Fliessen mit den Ereignissen und Erfahrungen des Lebens,
im friedvollen Gewahrsein eines jeden Momentes.

Dieses große weibliche Potential zu wecken, Stück für Stück ins Leben zu holen oder auch einfach, um es noch stärker und reicher als bisher für sich zum Ausdruck zu bringen als täglich gelebtes Leben, ist Anliegen dieser neuen Kurs-Reihe. Wir wollen uns über einen Zeitraum von 4 Monaten in einer festen Gruppe treffen, um gemeinsam einen Pool für Inspiration, Erfahrung, Austausch und Begegnung zu ermöglichen.

Die Samstags-Termine bieten vor allem Raum für Kreativität und künstlerischen Ausdruck (z.B. Intuitives Malen, Gestalten mit verschiedenen Materialien, Schreiben, Bewegung, Tanz), während die Freitagabende der Meditation und Innenschau, sensitivem Wahrnehmen und Fühlen sowie dem gegenseitigen Austausch Raum geben wollen. Die Termine entwickeln und gestalten sich aus der Gruppe heraus. Auf Grund der regelmäßigen Treffen in einer festen Gruppe entsteht ein Vertrauens-Feld, das von den Erlebnissen und Schöpfungen der einzelnen Teilnehmer angereichert wird und weitere Entwicklungs- und Erfahrungsschritte möglich werden lässt, so dass alle von der Vielfalt profitieren können. Es werden keine künstlerischen Kenntnisse oder Vorbildungen benötigt. Die Sehnsucht nach kreativem Ausdruck im Leben bzw. die Lust und Freude daran, ist angesprochen.

Der Kurs dient der Selbsterfahrung und der persönlichen Weiterentwicklung und ist kein Ersatz für eine therapeutische oder ärztliche Behandlung.

Termine

  • Jan – Mai 2013, freitags 19:30 – 21:30 / samstags: 14:00 – 18:00 Uhr
  • 11.01. (Fr), 26.01. (Sa), 15.02. (Fr), 02.03. (Sa), 15.03. (Fr), 20.04. (Sa), 10.05. (Fr)

Kursgebühr

210 Euro (3 Ratenzahlungen möglich)

Leitung & Anmeldung

Petra Foidl, Künstlerin, Kunsttherapeutin und Heilpraktikerin für Psychotherapie
Atelier-Praxis, Tel.03322 – 50 92 66